Senseo Crema

Kunde: Philips DAP BV, Niederlande

Nach der Übernahme des Projektes von Philips, lag die Herausforderung in der Überarbeitung der Konstruktion, sowie im Redesign der Senseo Crema.

Es erfolgte eine grundsätzliche Neuentwicklung der Verschlussmechanik. 

Design- und Funktionsmuster der Kaffeemaschine wurden hergestellt, Vorserienwerkzeuge konstruiert und gefertigt.

Die Unterstützung des Serienanlaufs fand im Produktionswerk in Hongkong statt.